Moderne Trends unterstützen die personalisierte Inneneinrichtung

Die Raumgeometrie als Atmosphäre schaffendes Element

Wenn ein Raum trotz perfekter Inneneinrichtung wenig harmonisch wirkt, liegt das oft an der Raumgeometrie. Komplizierte Zimmerformen kommen immer öfter vor. Mit verschiedenen Lösungen können Raumdimensionen plötzlich anders erscheinen. Architektur-Fehler können visuell korrigiert werden. Daher ist zu beachten, wie der Boden, die Wand, die Decke oder stehende Säulen im Verhältnis zueinander stehen. Diese vier Objekte gelten nämlich als raumbildende Elemente und fungieren, ähnlich wie die Leinwand des Künstlers, als Arbeitsfläche für den Innenarchitekten. Daher ist oftmals schon die Relation besagter Objekte ein beeinflussender Faktor in der Kreation des Raumes.

 

Innenarchitekten schaffen wohnliche Räume genau nach Ihren Wünschen

Das aktuelle Spektrum an Einrichtungsstilen ist riesig und reicht vom opulenten Landhausstil über mediterrane Einfachheit bis zum strengen Minimalismus, und Dutzende von Herstellern bringen immer neue Designs auf den Markt. Ganz schön schwierig, da den Überblick zu behalten und Ihre persönlichen Wohnvorstellungen optimal umzusetzen – aber keine Sorge: Genau dafür sind Innenarchitekten da! Ähnlich wie Architekten komplette Bauwerke entwerfen und die Bauausführung überwachen, gestalten Innenarchitekten Innenräume in Neu- und Bestandsbauten.

Um Anforderungen und Wünsche optimal umzusetzen, berücksichtigen sie neben technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten vor allem auch ästhetische Fragen und setzen vielfältige Elemente wie Material, Farbe, Licht und Raumakustik gekonnt und zielgerichtet ein, damit die Menschen, die die Räume nutzen, sich wohlfühlen. Den richtigen Innenarchitekten zu finden, kann also eine sehr emotionale Angelegenheit sein. Daher bei der Innenarchitektensuche nicht nur auf harte Fakten, sondern auch auf das Gefühl achten.

Gute Innenarchitekten können oft schon mit kleinen Budgets Wohnwünsche gezielt umsetzen und beeindruckende Verbesserungen erzielen. Es kann also auch bei nicht so prall gefülltem Geldbeutel sinnvoll sein, sich bei der Planung einer neuen Innenausstattung unverbindlich von einem Innenarchitekten beraten zu lassen!

Ein gegenseitiges Miteinander schafft die Traumwohnung

Innenarchitekt und Auftraggeber – gegenseitiges Vertrauen bildet die Basis einer erfolgreicher Planung. Verantwortungsbewusstsein, Menschenkenntnis und fachliche Kompetenz sind die Garanten einer koordinierten, durchdachten, abgestimmten Betreuung durch den Innenarchitekten bezüglich Termingestaltung, Realisierung und Ablauf.

Ein Innenarchitekt bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten der Beratung und Zusammenarbeit und deckt sämtliche Phasen des Bau- oder Umbauprozesses ab. Vielleicht besteht ja schon eine recht genaue Vorstellung davon, wie die Räumlichkeiten aussehen sollen. In den meisten Fällen ist auf jeden Fall zunächst eine Bedarfsanalyse angebracht: Was wird gebraucht? Was darf es kosten? Wann muss es fertig sein? Das hilft, wichtige Fragen zu klären. Ausgehend von dieser Analyse kann der Innenarchitekt dann in Abstimmung mit dem Kunden Lösungen entwickeln und umsetzen, Pläne entwerfen, eventuell nötige Genehmigungen einholen, dich bei der Vergabe von Aufträgen an Lieferanten und Handwerker beraten und die Ausführung der Arbeiten kontrollieren. Dabei regelt ein schriftlicher Architektenvertrag grundlegende Fragen wie die Beschreibung des Bauvorhabens, die Beauftragung mit den Leistungen und das Honorar. Der Innenarchitekt ist Partner des Auftraggebers bei der erfolgreichen Bewältigung innovativer, vertretbarer Gestaltungsaufgaben.

Dieses breitgefächerte Tätigkeitsspektrum der Innenarchitekten basiert auf einer fundierten und intensiven Ausbildung an Akademien und Fachhochschulen.

JR Concept ist der Ansprechpartner bei  Ihren Einrichtungsfragen und um sich in Haus oder Wohnung rundum wohlzufühlen.

Als Spezialisten für Innenausbau und Raumgestaltung weiß JR Concept genau, wie Lebensgefühle erschaffen werden und individuelle Wohnwünsche optimal für Sie umzusetzen sind. Ein guter Innenarchitekt wird Ihren eigenen Geschmack bei einem Einrichtungskonzept nie außer Acht lassen. Denn die Geschmäcker sind nun einmal verschieden, zum Glück. My home is my castle. Wo sonst als in den eigenen vier Wänden können Sie Ihren Stil Ausdruck verleihen. JR Concepts Aufgabe besteht darin diesen Stil mit kompetentem Fachwissen zu unterstützen. Sei es ein Grundriss der komplizierte, unharmonische Zimmerformen zur Folge hat oder mangelnde Kenntnis über Produkte oder Bezugsquellen.

Diese Prinzipien des Wohlfühlens und der Professionalität erhalten Sie bei JR Concept. Mit einer mehr als 20 jährigen Erfahrung erhalten Sie außerdem einen Innenarchitekten, der nicht nur gestaltet sondern auch kreiert. Das heißt, ob Möbelentwurf, Ladenbau, Arztpraxen oder Pflegezentren, Sie werden stets etwas finden, das  Ihren Vorstellungen entspricht. Auch eine digitale Visualisierung steht Ihnen bei JR Concept zur Verfügung, um ein besseres Gefühl für die Einrichtung zu erlangen. Trotz der großen Variabilität an Angeboten ist der Fokus stets auf die Innenarchitektur gerichtet.

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Herzlichst

Jochen Rösner

 


Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte

Die ersten warmen Tage, überall blüht es und das Credo all dessen lässt sich mit einem Wort beschreiben: RAUS. Das gilt nicht zuletzt für unseren Wohn- und Arbeitsbereich. Besonders elegant sind natürlich Lösungen, in denen Innen- und Außenbereich optisch und architektonisch miteinander verbunden sind. Im Idealfall geschieht das durch eine bodentief verglaste Außenfront, die sich bei Bedarf öffnen lässt, aber auch im geschlossenen Zustand einen freien Blick auf die Landschaft gewährt. So lässt sich im Herbst und Winter die Natur gemütlich von drinnen genießen und in der warmen Jahreszeit das Innere durchgängig mit dem Äußeren verbinden. Besonders eindrucksvoll wird das beispielsweise, durch eine Glasfaltwand bewerkstelligt, die, wenn alle Flügel geöffnet sind, aus Drinnen und Draußen einen Raum mit atemberaubendem Freiheitsgefühl macht.

Solche fließenden Übergänge erweitern den Wohnraum annähernd grenzenlos ins Freie und schaffen Lebensraum von höchster Qualität.

Bei der Sanierung eines Hauses  können wir unter anderem das Raumgefühl total verändern. Kleine Räume und Fenster lassen sich in großzügige Flächen verwandeln, indem Trennwände entfernt werden und Mauerwerk durch Glas ersetzt wird. Lichtdurchflutete Räume, elegant mit dem Außenbereich verbunden, erhöhen die Wohnqualität ganz erheblich und steigern den Wert einer etwas in die Jahre geratenen Immobilie deutlich.

Nicht nur privat, auch in Ihren Geschäftsräumen sorgen flexible Verglasungsmöglichkeiten für ganz neue Perspektiven. Wenn beispielsweise der Empfangsbereich an eine entsprechend gestaltbare Außenfläche grenzt, gewinnt Ihr Entree ganz neue Dimensionen. Lässt sich in der warmen Jahreszeit dieser Bereich nach „Draußen“ erweitern, können Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner beispielsweise bei speziellen Veranstaltungen zum Sektempfang auf der Terrasse laden. Oder Sie können Ihren Mitarbeitern im Sommer die Möglichkeit geben, Ihre Pausen unter freiem Himmel zu verbringen. Geschäftseingänge und Schaufensterfronten können durch maximale Offenheit und Flexibilität noch einladender wirken. Mit flexibler Verglasung lassen sich nicht nur großflächige Öffnungsmöglichkeiten schaffen, sondern auch ganze Räume einer neuen Bestimmung zuführen.

Den perfekten „Drinnen ist Draußen“ und „Draußen ist Drinnen“ Effekt runden aufeinander abgestimmte Materialien ab. Hölzer oder Farben aus Möbeln der Inneneinrichtung, finden sich in den Terrassenmöbeln wieder, Bodenbeläge beispielsweise aus Stein sind sowohl innen als auch außen verlegt, Kalkputz für Innenwände oder Sichtbeton finden auch in der Außengestaltung Verwendung.

 

Wir würden uns sehr freuen Sie persönlich „RAUS“-werfen zu dürfen und für Ihre ganz individuellen Wünsche, die richtige Lösung zu finden. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns auf der 0 2181 4937870an, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Herzlichst,

Ihr Jochen Rösner


Büroraumgestaltung im Raum Neuss durch JR Concept

Büroraumgestaltung ist ein komplexes Thema bei dem viele Punkte berücksichtigt werden müssen. Das Ganze in professionelle Hände zu geben, ist in jedem Fall eine kluge Entscheidung. JR Concept ist Ihr Partner im Raum Neuss wenn es darum geht effektive, ansprechende und ganzheitliche Lösungen zu finden.

Wir unterteilen den Prozess der Bürogestaltung grob in drei Phasen:

Analyse

Planung

Realisierung

Wichtige Aspekte sind technische Ausstattung, dafür benötigte Arbeitsflächen, zur Verfügung stehende Räumlichkeiten, Mitarbeiteranzahl, gesetzliche Anforderungen und nicht zuletzt natürlich auch persönlicher Geschmack. Optimal wäre es wenn auch die Beschäftigten schon bei der Analyse mit einbezogen werden.

Kombibüro

Eine interessante Variante stellt das Kombibüro dar. Es verbindet Einzelarbeitsplätze mit allgemein genutzten Multifunktionszonen. In Branchen, in denen sowohl Teamarbeit als auch konzentrierte Einzelarbeit gefragt sind bietet das Kombibüro beste räumliche Voraussetzungen und verbindet besonders effektiv Konzentration und Kommunikation.

In Studien des Frauenhofer Instituts IAO steht es ganz an der Spitze im Büroattraktivitäts- und Wohlbefindlichkeits-Index.

Zellenbüro

Das Zellenbüro ist der klassische Büroraum und immer noch weit verbreitet. Es ist mit ein bis drei Angestellten besetzt. Sie gehen hier ihrem Job nach, der möglichst keine allzu große Kommunikation mit dem übrigen Bürobetrieb benötigen sollte. Ein-Personen-Büros sind heutzutage in erster Linie Führungskräften vorbehalten und gelten als Statussymbol vor allem wenn üblicherweise in Großraumbüros gearbeitet wird.

Großraumbüros

Hiermit sind Räume von mindestens 400 m² Fläche gemeint. Sie haben einen recht schlechten Ruf weil die Belastungen für die Mitarbeiter als besonders hocheingestuft werden. Trotzdem feierten sie in den letzten Jahren ein “ come back“ und das nicht nur in Call Centern. Teamarbeit soll hier gefördert werden. Andererseits gibt es keinerlei Möglichkeiten, sich für konzentriertes Arbeiten zurück zu ziehen und Lärm, Klima und Beleuchtung lassen sich nicht individuell einstellen. Allerdings lassen sich Umgebungsbelastungen auch stark reduzieren.

Open Space - Offene Bürokonzepte

Offene Bürokonzepte sind eine Mischung aus Großraum-, Kombi- und Zellenbüro. Sie bieten unterschiedlichste Möglichkeiten zur Nutzung, denn es sind immer zwei grundsätzlich unterschiedliche Bereiche vorhanden. Zum einen öffentliche, kommunikative Zonen, zum anderen gibt es die Möglichkeit sich zurück zu ziehen und konzentriert zu arbeiten.

Sie sehen bereits bei dieser ersten groben Unterteilung der unterschiedlichen Bürokonzepte wie umfangreich dieses Thema ist. Und dabei sind wir noch überhaupt nicht auf die Details der Gestaltung und Einrichtung dieser Typen eingegangen. 

Wir würden uns sehr freuen, Ihnen bei der optimalen Gestaltung Ihrer Büroräume zur Seite zu stehen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin mit uns.


 

Ablauf bei Ausbau und Gestaltung von Arztpraxen, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen

Vom ersten Gespräch bis zur Bauüberwachung und dem Abschluss Bericht

haben wir für Sie einmal alle Phasen eines solchen Projektes in chronologischer Reihenfolge zusammengestellt. So können Sie sich ein konkretes Bild von der Komplexität und dem Umfang unserer Leistungen machen.

Projektphase 1 – Bedarfs- und Grundlagenermittlung

Vor Ort Termin bei Ihnen zur Analyse der Gegebenheiten und ein ausführliches Gespräch über Bedarf, Wünsche und Anforderungen damit wir uns eine möglichst  konkrete  Vorstellung über die bevorstehende Aufgabe machen können.

Projektphase 2 - Präsentation des Erstentwurfs

Entwicklung eines Raumgestaltungskonzeptes auf Grundlage der Bedarfsermittlung nach Ihren Wünschen und für optimierte Abläufe innerhalb des Praxis- bzw. Einrichtungsalltags. Das Ergebnis wird Ihnen dann Präsentiert und wo nötig überarbeitet oder erweitert.  Danach liefern wir auch den ersten Kostenvoranschlag.

Projektphase 3 – Entwurfsoptimierung, Behörden und verbindliche Kostenaufstellung

Die technische Planung beispielsweise für sanitäre Anlagen, für Hygiene, für Elektroinstallation und die Beleuchtung. Wir bemustern Farben und Materialien und

stellen die Einrichtungsgegenstände zusammen. In dieser Phase führen wir auch die Gespräche mit den zuständigen Behörden.

Jetzt können wir Ihnen auch eine verbindliche Kostenaufstellung liefern.

Projektphase 4 – Vorbereitung der Ausführungsphase

Für alle beteiligten Gewerke müssen genaue Zeichnungen und Vorgaben erstellt werden.

Wir erstellen einen Plan für die Möblierung in der alle Einrichtungsgegenstände im Detail erfasst werden. Farben, Materialien und Böden werden bemustert und medizinische Technik sowie Pflege- und Betreuungsbedarf integriert. Daraufhin wird ein detailliertes Raumbuch erstellt und die Bauzeiten genau geplant.

Projektphase 5 – Ausschreibung und Auftragsvergabe

Jetzt werden die ermittelten Mengen und Leistungsverzeichnisse an die Fachbetriebe versendet, die Angebote dazu überprüft und ein Preisspiegel erstellt. Wir verhandeln mit den infrage kommenden Anbietern und schließen die Bauverträge ab.

Projektphase 6 – Überwachung der Baustelle und –Maßnahmen.

 

Die Bauarbeiten werden von uns lückenlos überwacht und nach Fertigstellung kontrolliert und mit den ausführenden Unternehmen abgenommen. Abschließend werden alle Rechnungen nochmals genau geprüft und mit der Kostenkontrolle verglichen. Zu guter Letzt stellen wir Ihnen alle Unterlagen in einer ausführlichen Objektdokumentation zusammen.

So gehen wir natürlich bei allen unseren Projekten vor. Je nach Aufgabe und Volumen des Auftrages entfallen einzelne Punkte oder es kommen welche dazu. Ganz gleich ob Ihr Plan schon gefasst ist oder Sie sich einfach nur einmal über die Möglichkeiten informieren möchten, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Unsere Rufnummer:

02181 / 4937870

Wir freuen uns schon auf unser neues Projekt – vielleicht Ihres.

 

Herzlichst Ihr Jochen Rösner

 

 

 

Work-Life Balance - Raum zum Denken und Handeln

Selbst das schönste Möbelstück, der exklusivste Designklassiker kann seine volle Wirkung erst in angemessener Umgebung wirklich entfalten. Beeindruckende Architektur und hochwertigste Innenausstattung wie beispielsweise wertvolle Bodenbeläge, sowohl effektive als auch stimmungsvolle Beleuchtung installiert von professionellen   Lichtdesignern und weitere außergewöhnliche Highlights bilden den würdigen Rahmen.

Wir kombinieren Farben, Strukturen und Muster und setzen sie kontraststark ein. Farben sind ein  hocheffektives Kommunikationswerkzeug und können die Atmosphäre eines Raums voll und ganz verändern. Ein dunkles Braun beispielsweise verleiht einem Raum einen Hauch von Luxus. Kräftige Farben sind dynamisch und stylisch – und damit ideal für ein spektakuläres, modernes Interieur. 

Unsere Arbeit ist ein Spiegelbild Ihres Unternehmens

Ein maßgeschneidertes Einrichtungskonzept ist funktionell, budgetorientiert, zukunftsfähig und spiegelt Sie und Ihr Unternehmen wieder. Diese grundlegenden Eckpfeiler moderner Inneneinrichtung setzen wir in allen Gewerbe- und auch privaten Bereichen erfolgreich ein.

Schwerpunkt  Arztpraxen und Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen

Durch eine Vielzahl an Projekten in Arztpraxen sowie Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen haben wir in diesem Segment besonders fundierte Erfahrungen.  Das betrifft das Einrichtungskonzept, den Aufbau von Praxen, an deren räumliche Funktionalität besondere Anforderungen gestellt werden. Darüber hinaus haben wir natürlich auch detaillierte Kenntnisse über die aktuelle Gesetzeslage und die damit verbunden Auflagen.

Wenn Funktion und Vision unter einen Hut passen

Dabei gehen wir äußerst gründlich vor und erstellen sozusagen eine DNA-Analyse eines Unternehmens womit wir weit über den üblichen Rahmen der Innenraumgestaltung hinaus gehen. Hierbei berücksichtigen wir die Unternehmensphilosophie unserer Kunden, finden heraus, was sie benötigen und wie wir dazu beitragen können, dass sie auch künftig innovativ operieren können. Etwas zu kreieren, das nicht nur seinen Zweck erfüllt, sondern eine bestimmte Vision verfolgt, macht unsere Arbeit für uns immer wieder spannend und reizvoll.

Weil Arbeitsraum auch Lebensraum ist

„Emotional Design“ folgt dem gestalterischen Ansatz, dass Design neben der funktionalen Formgebung zusätzlich die Gefühle des Menschen anspricht. „Niemand interessiert sich für Detailtreue, wenn ein Raum keinen emotionalen Wert hat. Daher ist es wichtig, das perfekte Gleichgewicht zu finden und zu verstehen, was den Menschen wirklich wichtig ist.

All das liefert exakt die Basis auf der unser Einrichtungskonzept ruht.

„It‘s simply the best“.

Wenn Sie genau das wollen sind Sie beim Innenarchitekturbüro JR Concept bestens aufgehoben. Als Inhaber hoffe ich bald von Ihnen zu hören und freue ich mich auf Ihren Anruf und Ihre Anfrage.

Herzlichst Ihr Jochen Rösner

Aktuelle Beiträge

Erfahren Sie in unserem Blog mehr über Trends und Stile aus dem Bereich der Innenarchitektur.